1. Panorama
  2. Ausland

Ansaugleitung verstopft: Quallen-Invasion bremst US-AKW

Ansaugleitung verstopft : Quallen-Invasion bremst US-AKW

Wegen einer Invasion quallenartiger Tiere ist ein Reaktor des kalifornischen Atomkraftwerks Diablo Canyon abgeschaltet worden. Die Meerwasser-Ansaugleitungen für den Reaktor der zweiten Einheit seien von einer überwältigenden Zahl Salpidae verstopft worden, berichtete die Zeitung "The San Luis Obispo County Tribune".

Sie zitierte den Betreiber Pacific Gas & Electric mit den Angaben, der Reaktor sei am Donnerstag heruntergefahren worden. Zuvor sei er wegen der Invasion der Salpidae genannten Wesen nur noch mit 25 Prozent seines Leistungsvermögens betrieben worden. Salpidae können bis zu zehn Zentimeter lang werden.

(APD)