1. Panorama
  2. Ausland

Kandahar: Polizeichef überlebt erneut Anschlag

Kandahar : Polizeichef überlebt erneut Anschlag

Der Polizeichef der südafghanischen Unruheprovinz Kandahar, General Abdul Rasak, hat am Mittwoch erneut einen Anschlag unverletzt überlebt. Ein Selbstmordattentäter habe sich auf dem Gelände des Polizei-Hauptquartiers in Kandahar-Stadt in die Luft gesprengt, sagte Vize-Polizeichef Rahmatullah Atrafi.

Außer dem Angreifer sei niemand getötet worden. Nach Krankenhausangaben wurde ein Polizist verletzt. Es war bereits der zweite Anschlag auf Rasak, seit er nach dem Mord an seinem Vorgänger im vergangenen April das Amt übernahm.

Rasak sagte am Mittwoch bei einer Pressekonferenz, der Attentäter habe um ein Gespräch mit ihm gebeten, während er - Rasak - in einer Besprechung gewesen sei. Nach Polizeiangaben zündete der Mann seinen Sprengstoff, als er von Sicherheitskräften hätte kontrolliert werden sollen.

(dpa)