44-Jähriger lebte im Lagerraum einer Bar: Polizei erwischt Mafiaboss im Schlafanzug

44-Jähriger lebte im Lagerraum einer Bar : Polizei erwischt Mafiaboss im Schlafanzug

Die italienische Polizei hat einen per Haftbefehl gesuchten Mafiaboss gefasst - im Schlafanzug. Die Beamten hätten einen Hinweis erhalten, wonach sich Adriano Manca in einer Bar im süditalienischen Torre del Greco aufhalte, teilte die Polizei am Samstag mit.

Als sie das Etablissement aufsuchten, entdeckten die Ermittler demnach "einen Mann im Schlafanzug", der sich in einem Lagerraum hinter der Theke versteckte. Der Raum sei "mit allem modernen Komfort" ausgestattet gewesen, erklärte die Polizei. Manca habe dort ein Feldbett, einen Fernseher, Kleidung und Hygieneprodukte gehabt.

(AFP)
Mehr von RP ONLINE