Über 20 Verletzte: Parkhaus in New Jersey stürzt ein - vier Tote

Über 20 Verletzte: Parkhaus in New Jersey stürzt ein - vier Tote

Washington (rpo). Beim Einsturz eines Parkhauses in der US-Spielermetropole Atlantic City sind am Donnerstag (Ortszeit) mindestens vier Menschen getötet und über 20 verletzt worden. Das im Bau befindliche Parkhaus gehörte zu einem Spielcasino.

<

p class="text"><P>Washington (rpo). Beim Einsturz eines Parkhauses in der US-Spielermetropole Atlantic City sind am Donnerstag (Ortszeit) mindestens vier Menschen getötet und über 20 verletzt worden. Das im Bau befindliche Parkhaus gehörte zu einem Spielcasino.

<

p class="text">Ein Mann wurde noch unter den Trümmern vermutet. Die Such- und Rettungsarbeiten verzögerten sich wegen weiterer Einsturzgefahr. Wie eine Sprecherin der Stadtverwaltung mitteilte, sind alle Opfer Bauarbeiter.

<

p class="text">Die oberen fünf Stockwerke des insgesamt zehn Etagen umfassenden Parkhauses waren aus zunächst noch unerklärter Ursache in sich zusammengefallen. Betonstücke und Stahlverstrebungen stürzten auf die flüchtenden Arbeiter, die zum Zeitpunkt des Unglücks mit dem Gießen von Zement beschäftigt waren.

Die Garage gehört zum "Tropicana"-Casino, einem der größten Spielcasinos der Stadt. Der Neubau ist Teil eines Ausbau-Projekts des "Tropicana"-Hotels im Umfang von 245 Millionen Dollar (rund 210 Millionen Euro).

Mehr von RP ONLINE