1. Panorama
  2. Ausland

Pakistan: Richter spricht Baby des Mordverdachts frei

Unglaublicher Prozess in Pakistan : Richter spricht Baby von Mordverdacht frei

In Pakistan ist ein neun Monate alter Junge in die Mühlen der Justiz geraten. Dem Jungen wurde versuchter Mord an Polizisten vorgeworfen. Ein Richter sprach das Kind frei. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf das zerrüttete Justizsystem des Landes.

Im pakistanischen Lahore sorgt ein absurder Prozess für Schlagzeilen: Ein neun Monate altes Baby wurde dort wegen des Verdachts auf versuchten Mord und Widerstands gegen die Staatsgewalt vor Gericht gezerrt. Nun sprach ein Richter den kleinen Jungen frei.

Der Junge, der noch nicht einmal richtig laufen kann, wurde beschuldigt Polizisten "gesteinigt" zu haben, wie nationale Medien berichteten. In dem Verfahren geht es um einen Vorfall vom 1. Februar in der pakistanischen Metropole Lahore nahe der Grenze zu Indien. Etwa 30 Menschen sollen Steine auf Mitarbeiter eines Gasunternehmens geworfen wurden, die mutmaßliche Diebstähle untersuchten. Der Polizist, der am Ort des Geschehens war, schrieb später in seinem Bericht, es habe sich bei dem Zwischenfall um versuchten Mord gehandelt.

Ein Richter hat das Baby nun freigesprochen, nachdem die Polizisten die Anschuldigungen zurückgezogen haben, wie am Samstag bekannt wurde. Die Polizei habe den Fall gegen das Kind und seine Familienmitglieder ohne Untersuchung der Angelegenheit registriert und der Richter habe eine Ermittlung angestrebt, sagte der Anwalt der Familie.

Der Verteidiger verwies darauf, dass Kinder in Pakistan frühestens mit dem siebten Lebensjahr strafmündig seien. "Wie kann ein so kleines Kind überhaupt in einen Fall hineinhezogen werden?", fragte er. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf das zerrüttete Justizsystem des Landes, in dem sogar Kinder nicht gegen fragwürdige juristische Entscheidungen immun sind.

Der Beamte, der für die Beschuldigung des Jungen verantwortlich ist, wurde vom Dienst suspendiert.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Neun Monate altes Baby in Pakistan des Mordversuchs beschuldigt

(ap/afp/jre)