Optische Täuschung: Das Blumenbeet, das wie ein Festival aussieht

Auf den ersten Blick ein Festival: Diese optische Täuschung verwirrt das Internet

Dieses Foto kursiert derzeit im Netz: Was aussieht wie ein großes Konzert oder ein Festival bei Nacht, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als etwas ganz anderes.

"Tomorowland" oder "Parookaville"? Oder vielleicht das ausverkaufte Open-Air-Konzert eines US-Stars? Auf den ersten Blick könnte man auf dem Bild tatsächlich eine Bühne mit spektakulärer Lichtshow vermuten. Ebenso eine tobende Menschenmenge davor.

Erst bei genauerem Hinsehen erkennt man, was es tatsächlich mit dieser abendlichen Kulisse auf sich hat: Nicht etwa eine Bühne samt Zuschauern, sondern eine Gartenanlage mit Springbrunnen, Gras und Blumen zieren die abendliche Kulisse.

  • Hochzeit auf dem Parookaville-Festival

Das Foto, das eine Userin im sozialen Netzwerk "reddit" gepostet hat, hat bereits Hunderte Betrachter in die Irre geführt. Wo genau das Bild tatsächlich entstanden ist, bleibt allerdings offen. Einige Diskussionsteilnehmer vermuten, dass es sich um eine Aufnahme aus dem Freizeitpark "Disney World" in Florida handelt.

(mro)