Kampf für mehr Frauenrechte: Oben-ohne-Protest vor dem Louvre

Kampf für mehr Frauenrechte: Oben-ohne-Protest vor dem Louvre

Nackte Haut in der Pariser Innenstadt: Sechs Demonstrantinnen haben anlässlich des Weltfrauentages am Samstag vor dem Louvre oben ohne für mehr Frauenrechte demonstriert.

Eine der Teilnehmerinnen des Protests war die Tunesierin Amina Sboui, die wegen einer Aktion für die Gruppe Femen in ihrem Heimatland mehr als zwei Monate im Gefängnis verbracht hatte.

Die sechs Frauen wurden nach dem Oben-Ohne-Protest vor verblüfften Touristen kurzzeitig festgenommen, nach der Aufnahme ihrer Personalien aber wieder freigelassen. Die Demonstrantinnen schwenkten bei der Aktion die Fahnen Tunesiens, Algeriens, Ägyptens und des Irans, um damit auf die rechtlichen und kulturellen Einschränkungen für Frauen in diesen Ländern aufmerksam zu machen, wie die Organisatorin Safia Lebdi sagte.

(ap)
Mehr von RP ONLINE