1. Panorama
  2. Ausland

Erstmals seit November: Neuer US-Drohnenangriff in Pakistan

Erstmals seit November : Neuer US-Drohnenangriff in Pakistan

Die Vereinigten Staaten haben wieder einen Drohnenangriff in Pakistan verübt. Dabei kamen am Dienstag vier Extremisten ums Leben, drei von ihnen waren Araber, wie aus pakistanischen Geheimdienstkreisen verlautete.

Zu dem ersten Angriff seit November kam es in der Nähe von Miran Shah in Nord-Waziristan. Bei Luftangriffen der US-Streitkräfte waren am 26. November im Grenzgebiet zu Afghanistan 24 pakistanische Soldaten getötet worden.

Pakistan schloss daraufhin wichtige Nachschubrouten nach Afghanistan und zwang die USA, einen Luftwaffenstützpunkt in der Provinz Baluchistan zu räumen. Die USA stellten ihre Drohnenangriffe vorübergehend ein.

(APD)