1. Panorama
  2. Ausland

Naomi Campbell fast nackt bei Valentino-Show auf Pariser Fashion Week 2019 zu sehen

Auf Pariser Fashion Week : Naomi Campbell und der raffinierte Hauch von Nichts

Sie war der Höhepunkt der Valentino-Show auf der Pariser Fashion Week: Naomi Campbell. Die 48 Jahre alte Britin zeigte sich in einem gewagten Kleid. Und mit einer neuen Frisur.

Da durften die Zuschauer auf der legendären Fashion Week in Paris wohl große Augen gemacht haben. Denn Topmodel Naomi Campbell (48) zeigte sich auf dem Laufsteg bei der Show von Valentino in einem schwarzen, transparenten Kleid.

Als letztes Model schwebte sie auf die Bretter, die die Welt bedeuten, und verzückte die Modefans.

Via Instagram wandte sie sich nach dem Auftritt an die Öffentlichkeit: „Ich bin glücklich, Teil eines unglaublichen Moments gewesen zu sein“.

Campbell, die Ender der 1980er Jahre mit Cindy Crawford, Claudia Schiffer und Co. die Modewelt begeisterte, zeigte sich in den sozialen Netzwerken in den vergangenen Tagen von einer ganz neuen Seite.

Statt mit Haarverlängerungen zeigte sich das Topmodel mit ihren natürlichen Haaren – eine gewagte Typveränderung. Campbell sagte dem „Guardian: „Jetzt kümmere ich mich mehr um meine Haare, weil ich alle Extensions entfernt habe. Ich bin viel vorsichtiger und ich probiere verschiedene Dinge aus.”

Doch bei der Modenschau von Valentino standen ihre Haare nicht im Mittelpunkt. Viel eher war es das Kleid – dieser raffinierte Hauch von Nichts.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Naomi Campbell zeigt sich in transparentem Kleid bei Valentino-Show

(mja)