1. Panorama
  2. Ausland

Wegen Vergewaltigung einer 15-Jährigen: Mörder im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet

Wegen Vergewaltigung einer 15-Jährigen : Mörder im US-Bundesstaat Georgia hingerichtet

Im US-Bundesstaat Georgia ist in der Nacht zum Mittwoch ein verurteilter Mörder per Giftspritze hingerichtet worden. Dies berichtete die Zeitung "Atlanta Journal Constitution".

Im US-Bundesstaat Georgia ist in der Nacht zum Mittwoch ein verurteilter Mörder per Giftspritze hingerichtet worden.
Dies berichtete die Zeitung "Atlanta Journal Constitution".

Zuvor hatte das oberste US-Gericht in Washington einen Antrag zum Aufschub der Hinrichtung abgelehnt. Marcus Wellons hatte im August 1989 ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigt und getötet.

Der 59-Jährige ist der erste Todeskandidat, der in den USA hingerichtet wurde, seit ein Häftling im April in Oklahoma unter qualvollen Umständen starb. Diesem war eine Giftspritze falsch gesetzt worden. Daraufhin wurden Hinrichtungen ausgesetzt.

(dpa)