Brasilien: Mindestens 36 Tote bei Verkehrsunfall

Brasilien : Mindestens 36 Tote bei Verkehrsunfall

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Bus sind in Brasilien am Samstag mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. 13 Menschen wurden bei dem Unfall im nordöstlichen Bundesstaat Bahia verletzt.

Das sagte eine Polizeisprecherin der Nachrichtenagentur AFP. Nach Behördenangaben ereignete sich der Unfall nach Mitternacht, als ein Fahrzeug das andere überholte. Welches Fahrzeug den Unfall verursacht habe, sei aber unklar. Augenzeugen sagten dem Radiosender CBN, dass noch ein drittes Fahrzeug in den Zusammenstoß verwickelt war.

Der Bus war nach Polizeiangaben ohne Genehmigung unterwegs und sollte Arbeiter von Zuckerrohrplantagen vom zentralbrasilianischen Bundesstaat Mato Grosso in den nordöstlichen Bundesstaat Pernambuco bringen. Brasilien hat eine der höchsten Verkehrsunfallraten der Welt. Der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge liegt die Rate der Unfalltoten bei 18,3 pro 100.000 Einwohner.

(AFP)
Mehr von RP ONLINE