1. Panorama
  2. Ausland

Indonesien: Mindestens 17 Tote nach Erdrutschen

Indonesien : Mindestens 17 Tote nach Erdrutschen

Zwei Erdrutsche haben in Indonesien mindestens 17 Menschen getötet. Zehn Menschen würden auf der Hauptinsel Java noch vermisst, sagte ein Sprecher des nationalen Katastrophenschutzes am Dienstag. Nach sintflutartigen Regenfällen seien im Dorf Mekarsari in der Provinz Jombang fünf Häuser von Geröll und Schlamm verschüttet worden.

Fünf Leichen wurden bislang geborgen. Im Distrikt Kudus seien bereits am späten Freitagabend zwölf Menschen von einem Erdrutsch getötet worden.

(ap)