1. Panorama
  2. Ausland

Michelle Hunziker und Eros Ramazotti beenden Sorgerechtsstreit

Michelle Hunziker und Eros Ramazotti beenden Sorgerechtsstreit

Hamburg (rpo). Die Moderatorin Michelle Hunziker und ihr früherer Ehemann, der Popsänger Eros Ramazotti, haben ihren Sorgerechtsstreit für die gemeinsame Tochter Aurora offenbar beendet. Nach Aussagen von Hunziker soll es jetzt sogar nie einen Sorgerechtsstreit gegeben haben.

Beide hätten sich vor dem Mailänder Familiengericht geeinigt, berichtete die "Bild am Sonntag". Nun behauptet Hunziker sogar, dass es in dieser Frage nie Zoff gegeben habe. "Es hat nie einen Sorgerechtsstreit gegeben. Eros und ich waren bei einer Art Familiengericht, wo wir mit Hilfe eines Unparteiischen bestimmte Erziehungsfragen geregelt haben", sagte sie der Zeitung. "Eros darf seine Tochter sehen, wann immer er will. Ich möchte, dass Aurora ihren Papa genauso liebt wie ihre Mama."