1. Panorama
  2. Ausland

Spanien: Mann erschießt drei Menschen in Bordell

Spanien : Mann erschießt drei Menschen in Bordell

Ein etwa 40-jähriger Mann hat in einem Bordell im Südwesten Spaniens drei Menschen erschossen. Wie die Ermittler am Sonntag mitteilten, hatte der Mann in dem Etablissement nahe der Kleinstadt Don Benito in der Provinz Badajoz mit einem Gewehr blindlings um sich geschossen und anschließend die Flucht ergriffen.

Die Polizei leitete eine Großfahndung ein. Das Motiv des Verbrechens war zunächst unbekannt. Bei den Opfern handelte es sich um einen Angestellten des Bordells und zwei Bewohner eines Heims für Drogenabhängige, das sich in demselben Gebäude befindet.

(dpa)