Vorfall in Luton Mann nach Eierwurf auf König Charles festgenommen

Luton · Ein junger Mann ist in der Nähe von London festgenommen worden, weil er Eier auf König Charles III. geworfen haben soll. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.

 Jemand soll erneut Eier auf König Charles III. geworfen haben.

Jemand soll erneut Eier auf König Charles III. geworfen haben.

Foto: dpa/Aaron Chown
(boot/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort