Griechisches Militär untersucht Trümmer Frachtflugzeug mit acht Menschen an Bord stürzt in Griechenland ab

Update | Kavala · Erst ein Feuerball, dann stundenlang Explosionen: Das Frachtflugzeug, das am Samstagabend in Griechenland abstürzte, soll 11,5 Tonnen Munition an Bord gehabt haben. Zielort war Bangladesch. Acht Menschen sterben.

 Eine Flamme ist inmitten der Trümmer eines Antonow-Frachtflugzeugs in Nordgriechenland zu sehen, das in der Nähe der Stadt Kavala abgestürzt sein soll.

Eine Flamme ist inmitten der Trümmer eines Antonow-Frachtflugzeugs in Nordgriechenland zu sehen, das in der Nähe der Stadt Kavala abgestürzt sein soll.

Foto: dpa/Giannis Papanikos
(felt/zim/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort