Nach schwerem Autounfall Kanadische Sanitäterin behandelte unwissentlich tödlich verletzte Tochter

Calgary · Die Sanitäterin Jayme Erickson war als erste an der Unfallstelle. Ihr war klar, dass es schlecht um die zur Unkenntlichkeit Verletzte stand, dass eine Familie wohl bald um das Mädchen trauern würde. Dass es ihre eigene Tochter war, erfuhr sie erst später.

 Die Rettungssanitäterin Jayme Erickson und ihr Mann Sean sprechen bei einer Pressekonferenz über den tödlichen Unfall ihrer Tochter.

Die Rettungssanitäterin Jayme Erickson und ihr Mann Sean sprechen bei einer Pressekonferenz über den tödlichen Unfall ihrer Tochter.

Foto: AP/Jeff McIntosh
(zim/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort