Künstler-Aktion in Las Vegas "Erschießen Sie ein Schulkind für 29 Dollar"

Las Vegas · Mitglieder einer Künstlergruppe haben in der Nähe von Las Vegas das Werbeplakat eines Schießstandes verfremdet und damit landesweit Aufmerksamkeit erregt. Ursprünglich wurde auf dem Plakat Werbung für ein Sturmgewehr gemacht.

 Das Plakat mit der veränderten Aufschrift war für mehrere Stunden zu sehen.

Das Plakat mit der veränderten Aufschrift war für mehrere Stunden zu sehen.

Foto: ap, BT
(ap)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort