Lebensmittelvergiftung: Hunderte Studenten in Ägypten in Kliniken

Lebensmittelvergiftung : Hunderte Studenten in Ägypten in Kliniken

Hunderte Studenten haben sich in Ägyptens renommiertem Al-Azhar-Islam-Institut eine Lebensmittelvergiftung zugezogen. Wie das Gesundheitsministerium am Dienstag mitteilte, wurden 540 Menschen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie am Montagabend in einer Kantine der Universität gegessen hätten.

190 Studenten seien nach der ärztlichen Behandlung wieder aus den Kliniken entlassen worden. Die Institution Al-Azhar - mit Moschee und Universität - ist seit Jahrhunderten die wichtigste Stätte für die sunnitischen islamischen Gelehrten.

(dpa/nbe)
Mehr von RP ONLINE