1. Panorama
  2. Ausland

Geiselnahme in französischem Gefängnis

Häftling bedroht Wärter mit Messer : Geiselnahme in französischem Gefängnis

In einem Gefängnis in der nordwestfranzösischen Stadt Le Mans hat ein Häftling mindestens einen Wärter als Geisel genommen. Eine Spezialeinheit der französischen Nationalpolizei sei zu der Haftanstalt entsandt worden.

Das teilte das französische Justizministerium mit. Nach Angaben aus Polizeikreisen nahm der Gefangene auch einen Mithäftling als Geisel. Er soll mit einem Messer bewaffnet sein.

Ein Gewerkschafts-Mitarbeiter sagte, der Geiselnehmer verlange seine Verlegung in eine andere Haftanstalt. Er sitze eine Strafe wegen Drogenhandels ab. Nach Angaben des Justizministeriums hat das Gefängnis in Le Mans Platz für 400 Insassen.

(afp/jeku)