Sieben Wochen zu früh geboren: Fünflinge in den USA geboren

Sieben Wochen zu früh geboren : Fünflinge in den USA geboren

Gesunde Fünflinge hat eine Frau im US-Staat Utah zur Welt gebracht. Esmeralda, Fatima, Fernando, Marissa und Jordan wiegen alle weniger als 1,5 Kilogramm, wie eine Sprecherin des Universitätskrankenhauses in Salt Lake City erklärte.

Sie kamen am Sonntag in der 32. Schwangerschaftswoche zur Welt, etwa sieben Wochen früher als bei einer normalen Schwangerschaft.

(ap/felt)
Mehr von RP ONLINE