Ein Todesopfer: Flugzeugabsturz bei Luftfahrtschau in Wisconsin

Ein Todesopfer : Flugzeugabsturz bei Luftfahrtschau in Wisconsin

Bei einer Luftfahrtschau im US-Staat Wisconsin ist ein Kleinflugzeug abgestürzt. Der 47-jährige Pilot kam dabei ums Leben, wie die Polizei mitteilte. Die Maschine vollführte demnach am Airport Stevens Point Luftmanöver, als sie rund 300 Meter von der Landebahn entfernt abstürzte.

Die Polizei beendete die Luftfahrtschau und sicherte das Unfallgebiet ab. Die Bundesluftfahrtbehörde und die Behörde für Transportsicherheit kündigten Ermittlungen an.

(ap)