Fast 90 Insassen aus Gefängnis in Brasilien geflüchtet

Bundesstaat Rio Grande do Norte : Fast 90 Insassen aus Gefängnis in Brasilien geflüchtet

Die Behörden in Brasilien sind auf der Suche nach fast 90 Gefängnisinsassen, die aus einer Haftanstalt im brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Norte im Nordosten des Landes geflohen sind.

Sie seien am Donnerstag durch einen 30 Meter langen Tunnel unterhalb einer Gefängnismauer entkommen, teilte das Justizsekretariat des Staates mit. Neun Häftlinge seien seither wieder gefasst worden.

Das Gefängnis war für 436 Menschen gebaut worden. Zum Zeitpunkt der Flucht waren dort 589 Insassen untergebracht. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr sind dort Häftlinge entkommen, im Januar flohen 14 Insassen durch einen Tunnel.

(das/ap)