Französischer Ausbrecher: Faid nach spektakulärer Flucht wieder gefasst

Französischer Ausbrecher : Faid nach spektakulärer Flucht wieder gefasst

Der Anfang April spektakulär aus einem Gefängnis in Frankreich geflohene Häftling ist gefasst. Der 40-Jährige konnte nach Angaben des Innenministeriums vom Mittwoch in einem Hotel in Pontault-Combault östlich von Paris festgenommen werden.

Mit fünf Explosionen hatte sich der Mann den Weg aus der Haftanstalt in Sequedin bei Lille in Nordfrankreich freigesprengt.

Der bereits wegen Raubes verurteilte Mann war 2011 wegen Verstoßes gegen seine Bewährungsauflagen festgenommen worden. Er soll zudem verantwortlich sein für einen Raubüberfall in Villiers-sur-Marne östlich von Paris, bei dem 2010 eine Polizistin getötet wurde.

(dpa/felt)
Mehr von RP ONLINE