Nigeria: Extremisten töten 18 Soldaten und Polizisten

Nigeria : Extremisten töten 18 Soldaten und Polizisten

Islamistische Extremisten der Terrorgruppe Boko Haram haben in Nigeria zwölf Soldaten und sieben Polizisten getötet. Dies hat am Samstag der Armeekommandeur Jah Ewansiah bei einem Besuch im nordöstlichen Bundesstaat Borno mitgeteilt.

Zuvor hatte es offiziell geheißen, bei dem Überfall am 4. August auf einen Armee- und Polizeiposten nahe der Grenze zu Kamerun seien lediglich zwei Soldaten und ein Polizist ums Leben gekommen.

(ap)