Internationaler Drogenhandel Europol verkündet Zerschlagung von „Super-Kartell“ im Kokainhandel

Den Haag · Die europäische Polizeibehörde Europol hat die Zerschlagung eines großen europäischen Kokainschmuggelnetzwerks verkündet. 49 Personen wurden verhaftet. Einer der Festgenommenen sei ein „extrem dicker Fisch“.

Der Sitz von Europol in Den Haag. Die Behörde koordinierte die Festnahmen.

Der Sitz von Europol in Den Haag. Die Behörde koordinierte die Festnahmen.

Foto: AP/Peter Dejong
Köln: Fünf Kilo Kokain in gemalten Bildern beschlagnahmt​
4 Bilder

Fünf Kilo Kokain in gemalten Bildern beschlagnahmt

4 Bilder
Foto: dpa/Thomas Banneyer
(kj/afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort