Mexiko: Elf Tote bei Angriff auf Drogenklinik

Mexiko : Elf Tote bei Angriff auf Drogenklinik

Bewaffnete Männer haben im Norden Mexikos ein Heim für Drogensüchtige überfallen und elf Menschen getötet. Bei dem Angriff am Sonntagabend in Torreón im Bundesstaat Coahuila wurden weitere acht Menschen verletzt.

Das teilte die Staatsanwaltschaft des Bundesstaates Coahuila am Montag mit. Die Mörder waren in drei Fahrzeugen vor dem Gebäude des Heims vorgefahren. Sie seien von Zimmer zu Zimmer gegangen und hätten die Insassen mit automatischen Waffen erschossen, berichtete die Zeitung "La Vanguardia". Nach Angaben der Behörden könnte es sich um ein Racheakt eines Drogen-Kartells handeln.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE