1. Panorama
  2. Ausland

Prager Flughafen wird umbenannt: Ehrung für Vaclav Havel

Prager Flughafen wird umbenannt : Ehrung für Vaclav Havel

Der Prager Flughafen soll nach dem verstorbenen tschechischen Präsidenten Vaclav Havel benannt werden. Der Airport Ruzyne werde künftig den Namen des ehemaligen Staatsoberhaupts tragen, sagte Verkehrsminister Pavel Dobes am Mittwoch.

Als Termin für die Umwidmung schlug der Minister Havels Geburtstag am 5. Oktober vor. Havels Witwe Dagmar sei mit den Plänen einverstanden. Zuvor hatten mehr als 82.000 Tschechen in einer Petition die Umbenennung des Flughafens zu Ehren des früheren Präsidenten gefordert. Der Initiator der Initiative, Regisseur Fero Fenic, nannte die Zustimmung der Regierung "eine großartige Nachricht".

(APD)