1. Panorama
  2. Ausland

Dutzende tote Delfine vor Küste Mozambiks gefunden

Todesursache bislang unklar : Dutzende tote Delfine vor Küste Mozambiks gefunden

Auf einer Insel vor der Küste Mozambiks sind 86 tote Delfine entdeckt worden. Bereits am Sonntag waren im gleichen Gebiet auf der Insel Bazaruto mehrere Delfine tot aufgefunden worden. Das Ministerium leitete eine Untersuchung ein.

Die Todesursache sei unklar, teilte das Umweltministerium des südostafrikanischen Landes am Dienstag mit. Experten fanden demnach keine Spuren von Verletzungen an den Tieren und auch keine verdächtigen Substanzen in ihrem Verdauungssystem.

Bereits am Sonntag waren im gleichen Gebiet auf der Insel Bazaruto mehrere Delfine tot aufgefunden worden. Das Ministerium leitete eine Untersuchung ein.

Die Insel gehört zum Bazaruto-Archipelago-Nationalpark und liegt in der Straße von Mosambik zwischen der Küste des Landes und Madagaskar. Die geschützten Gewässer sind Heimat vieler Meeressäuger wie Delfine, Wale und Seekühle.

(lha/afp)