1. Panorama
  2. Ausland

Kirgistan: Drei Vermisste nach Absturz von US-Militärflugzeug

Kirgistan : Drei Vermisste nach Absturz von US-Militärflugzeug

Eine US-Militärmaschine mit drei Besatzungsmitgliedern an Bord ist am Freitag im Osten Kirgistans abgestürzt. Ob die dreiköpfige Crew das Unglück überlebte, war zunächst unklar. Die Suche nach den Vermissten am Fuße einer Bergkette in der Nähe der Ortschaft Tschaldowar wurde in der Nacht eingestellt.

Die Maschine, ein Tankflugzeug vom Typ KC-135, hatte keine Schleudersitze. Wie es zu dem Absturz rund 160 Kilometer westlich der US-Luftwaffenbasis Manas kommen konnte, werde noch untersucht, teilten US-Vertreter in Manas mit. Der Stützpunkt in Kirgistan dient zum Transit von US-Soldaten auf dem Weg nach Afghanistan und als Basis für Tankflugzeuge vom Typ KC-135.

(ap/felt)