Dänemark: Nashorn-Baby Savannah erobert die Herzen

Zwei Monate alt: Nashorn-Baby Savannah erobert Dänemarks Herzen

Baby-Nashorn "Savannah" ist der neue Besucherliebling im Givskud Zoo

Seit rund acht Wochen hat der Givskud Zoo in Dänemark eine neue Attraktion: ein verspieltes Baby-Nashorn mit sehr viel Energie.

100 Kilogramm bringt das kleine Nashorn, das von den Zoo-Mitarbeitern auf den Namen Savannah getauft wurde, inzwischen auf die Waage. Das bereits sehr stattliche Gewicht hält den Nachwuchs aber nicht davon ab, durchs Gehege zu toben.

Ob mit der großen, zehn Jahre älteren Mutter Mazumba oder mit den Zoowärtern - Savannah braucht Bewegung und will spielen. In den sozialen Netzwerken ist der Nachwuchs inzwischen Dänemarks neuer Star.

  • Krefeld : Drei Generationen Krefelder Nashörner

Das Video, das der Zoo auf der eigenen Facebook-Seite veröffentlicht hat, wurde inzwischen mehr als 160.000-mal angesehen.

Auch der Krefelder Zoo freute sich im vergangenen Jahr über Nachwuchs. Die Bilder dazu gibt es hier.

(RP)