Brand in Notre-Dame: „New York Times“ verwechselt Notre-Dame mit Kölner Dom

Video nach Großbrand veröffentlicht : „New York Times“ verwechselt Notre-Dame mit dem Kölner Dom

Kleiner Fauxpas bei der Berichterstattung rund um die brennende Notre-Dame in Paris. Die „New York Times“ verwechselte die Kirche mit dem Kölner Dom. Prompt schalteten sich Nutzer aus Deutschland ein.

Das Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame am Montagabend ging um die Welt (hier mehr über den Wiederaufbau der Kathedrale nachlesen). Auch die „New York Times“ berichtete auf ihrer Website über das Großfeuer in der Kirche mitten im Herzen der französischen Hauptstadt. Das Video sollte die schrecklichen Ereignisse zusammenfassen. Doch schnell wurde klar: Die Kirche in der Anfangssequenz des Videos sieht nicht aus wie die Notre-Dame. Sondern wie der Kölner Dom.

Auf den Fehler aufmerksam gemacht hat die „Times“ übrigens ein Nutzer, der angeblich aus Köln kommt. „Unsere Kathedrale ist unversehrt, warum fängt das Video damit an“, fragt er in einem Kommentar. Witzig reagierte ein anderer Nutzer: „Für uns Amerikaner sieht jede Kathedrale gleich aus“.

Die brennende Kathedrale Notre-Dame. Foto: AP/Thierry Mallet

Und so häuften sich die Kommentare unter dem Video. Einige Nutzer machten die „Times“ darauf aufmerksam, dass so ein verheerendes Feuer wie in Paris im Kölner Bau nahezu undenkbar wäre: Denn die Dachkonstruktion des Doms besteht aus Stahl und nicht aus Holz.

(mja)
Mehr von RP ONLINE