1. Panorama
  2. Ausland

Boyband BTS bricht 24-Stunden-Rekord auf Youtube - mit neuem Video

Mit neuem Video : Boyband BTS bricht 24-Stunden-Rekord auf Youtube

Das Video zum neuen Lied der südkoreanischen Erfolgsband haben sich binnen eines Tages mehr als 100 Millionen Menschen angesehen. Für die Band stellt der Song aber nicht nur deswegen ein Novum dar.

Die erfolgreiche südkoreanische Boygroup BTS hat mit ihrem neuen Lied „Dynamite“ einen Youtube-Rekord aufgestellt. „Wir können bestätigen, dass "BTS 'Dynamite' Official MV" einen neuen 24-Stunden-Rekord aufgestellt hat“, zitiert das Wirtschaftsmagazin „Forbes“ einen Youtube-Sprecher. Demnach wurde das Musikvideo innerhalb eines Tages mehr als 100 Millionen Mal angeschaut.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/gdZLi9oWNZg?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

„Dynamite“ ist die erste rein englisch-sprachige Single der siebenköpfigen Band. Das Lied wurde am 21. August veröffentlicht. Erst im Juli hatte die südkoreanische Girlband Blackpink den Rekord mit ihrer Single „How You Like That“ gebrochen. Ihr Musikvideo wurde damals innerhalb von 24 Stunden 86,3 Millionen angeklickt.

(cpas/dpa)