1. Panorama
  2. Ausland

1,7 Promille: Betrunkener Schweizer nimmt sechs Leute im Fiat 500 mit

1,7 Promille : Betrunkener Schweizer nimmt sechs Leute im Fiat 500 mit

Da staunten die Polizisten bei der Kontrolle nicht schlecht: In dem winzigen Fiat 500 fanden sie nicht nur einen ziemlich betrunkenen Mann am Steuer vor, sondern auch noch sechs Fahrgäste.

Der 21-jährige Fahrer wurde am Freitagabend in Bulle im Kanton Fribourg von der Polizei angehalten, weil er wegen seiner "aggressiven" Fahrweise aufgefallen war, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Dem jungen Mann wurde sofort der Führerschein entzogen, wie es weiter hieß. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

(DEU)