1. Panorama
  2. Ausland

Berichte über Schüsse an College in Crawley - Zwei Verletzte

Vorfall in Süd-England : Berichte über Schüsse an College in Crawley - Zwei Verletzte

Schüler und Beschäftigte eines Colleges im Südenglischen Crawley sind von der Polizei in Sicherheit gebracht worden. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Ein 18-Jähriger wurde festgenommen.

Bei einem Vorfall an einem College im südenglischen Crawley sind nach Polizeiangaben zwei Menschen leicht verletzt worden. Man habe am Nachmittag „Berichte über Schüsse“ am Crawley College erhalten und vor Ort einen 18 Jahre alten Mann festgenommen, teilte die Sussex Police am Montag mit. Dabei seien eine Schusswaffe und ein Messer sichergestellt worden.

Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. Die Ermittler nahmen jedoch Kontakt mit einer Anti-Terror-Einheit auf, wie Chief Superintendent Howard Hodges einer Mitteilung zufolge sagte. Vorerst wolle man keinen Ermittlungsstrang ausschließen, so Hodges weiter.

Bei den beiden Verletzten handelt es sich nach Polizeiangaben um Mitarbeiter des Colleges. Sie seien aber nicht durch eine Schusswaffe verletzt worden, betonten die Ermittler. Auch die Bildungseinrichtung teilte auf ihrer Webseite mit, sie habe keine Informationen über schwere Verletzungen.

Die Einsatzkräfte baten die Menschen im Umkreis, dem Ort des Geschehens fernzubleiben. Schüler und Beschäftigte der Hochschule seien in Sicherheit gebracht worden, während das Gebäude durchsucht wurde.

(chal/dpa)