US-Stadt Benton Harbor Fünf Kinder sterben bei Brand in Motel

Benton Harbor · Im US-Staat Michigan ist es zu einer Tragödie gekommen, bei der fünf Kinder ihr Leben verloren haben.

 Ermittler untersuchen das Motel, in dem es zu dem Feuer gekommen ist.

Ermittler untersuchen das Motel, in dem es zu dem Feuer gekommen ist.

Foto: AP/Michael Caterina

Bei einem Feuer in einem Motel sind die fünf Kinder und ein Erwachsener ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden in Benton Harbor brannte das Gebäude am frühen Samstagmorgen lichterloh. Die ums Leben gekommenen Kinder seien zwischen zwei und zehn Jahren, die erwachsene Person 26 Jahre alt gewesen.

Der Fernsehsender WSBT-TV berichtete, ein zweijähriges Kind sei mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. 27 Zimmer des Motels seien in der Brandnacht besetzt gewesen.

(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort