Giftmord mit Polonium Augenzeuge schildert letztes Treffen Litvinenkos

London (RPO). Gut acht Monate nach dem Giftmord an Alexander Litvinenko in London hat ein Augenzeuge das letzte Treffen des russischen Ex-Spions mit seinen mutmaßlichen Mördern geschildert. Norberto Andrade, Chef-Barmann der Pine Bar des Londoner Millennium-Hotels, sagte der britischen Boulevardzeitung "The Sunday Telegraph", er vermute, dass das tödliche Polonium in den Tee gesprüht wurde.

Chronik der Affäre Litvinenko
Infos

Chronik der Affäre Litvinenko

Foto: AFP
(afp)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort