1. Panorama
  2. Ausland

Atalanti: Archäologen finden auf Feld in Griechenland weitere antike Statuen

Griechenland : Archäologen finden auf Feld weitere antike Statuen

Der von einem Bauern bei der Feldarbeit in Griechenland entdeckte Antikenschatz ist noch größer als zunächst angenommen.

Im Oktober seien nahe der Stadt Atalanti drei weitere Statuen und verschiedene Gräber freigelegt worden, teilte das Kulturministerium in Athen am Samstag mit.

Nachdem der Landwirt 150 Kilometer nordwestlich von Athen zunächst den Torso einer Statue gefunden und Spezialisten verständigt habe, hätten Archäologen mittlerweile Fragmente von insgesamt vier lebensgroßen Jünglingsstatuen aus Kalkstein ausgegraben.

Die größte habe sogar noch einen Kopf. Die sieben Gräber seien wahrscheinlich Teil eines Friedhofs.

(csi/dpa)