1. Panorama
  2. Ausland

Erdbeben der Stärke 6,1: Afghanistan und Pakistan durch Erdstöße erschüttert

Erdbeben der Stärke 6,1 : Afghanistan und Pakistan durch Erdstöße erschüttert

Islamabad (RPO). Afghanistan und Pakistan sind am Donnerstag von einem starken Erdbeben erschüttert worden. Die Erschütterungen seien sowohl in Kabul als auch in Islamabad zu spüren gewesen, verlautete aus Behördenkreisen in Islamabad.

Über Verletzte oder Schäden lagen vorerst keine Informationen vor. Die US-Erdbebenwarte gab die Stärke des Bebens mit 6,0 an, die pakistanischen Behörden sprach von 6,1. Das Epizentrum lag den Angaben zufolge im afghanischen Hindukusch-Gebirge, rund 250 Kilometer nördlich von Kabul.

(AP/felt)