1. Panorama
  2. Ausland

Nizza: Älteste Französin stirbt mit 113 Jahren

Nizza : Älteste Französin stirbt mit 113 Jahren

Nizza (RPO). Simone Capony, die mit 113 Jahren älteste Französin, ist gestorben. Die ehemalige Bibliothekarin sei sanft entschlafen, sagte einer ihrer Neffen, René Capony, am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP.

"Ihr Herz hat aufgegeben." Die alte Dame, die kaum noch hören und sehen konnte, hatte ihre Wohnung an der Mittelmeerküste seit 15 Jahren nicht mehr verlassen. Sie war mit 99 Jahren an der Hüfte operiert worden und konnte seitdem nicht mehr gehen. Trotzdem habe sie sich geweigert, in ein Altenheim umzuziehen.

(afp)