Der älteste Bergsteiger: 81-Jähriger bricht Rekordversuch am Mount Everest ab

Der älteste Bergsteiger : 81-Jähriger bricht Rekordversuch am Mount Everest ab

Ein 81 Jahre alter Mann aus Nepal hat seinen Rekordversuch am Mount Everest wegen schlechten Wetters abgebrochen. Das erklärte sein Begleiter am Mittwoch. Min Bahadur Sherchan wollte wieder der älteste Mann auf dem Gipfel des höchsten Berges der Welt werden - ein Rekord, den er fünf Jahre lang gehalten hatte, bis ihn der 80-jährige Japaner Yuichiro Miura überbot.

Miura hatte den 8850 Meter hohen Gipfel am Donnerstag erreicht und bleibt damit zunächst Rekordhalter.

(ap/felt)
Mehr von RP ONLINE