1. Panorama
  2. Ausland

Österreich: 78-Jähriger Deutscher ertrinkt im Wörthersee

Österreich : 78-Jähriger Deutscher ertrinkt im Wörthersee

In Österreich ist am Dienstag ein 78-jähriger deutscher Urlauber beim Baden ums Leben gekommen. Der Mann sei am Nachmittag im Wörthersee im Bundesland Kärnten ertrunken, berichtete die Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Polizei.

Demnach wurde er aus acht Metern Tiefe geborgen. Sämtliche Wiederbelebungsversuche seien erfolglos geblieben, hieß es weiter. Laut APA handelte es sich um den zweiten tödlichen Badeunfall in Österreich im laufenden Jahr.

(DEU)