Zahlen für Europa veröffentlicht 2020 starben deutlich weniger Menschen im Verkehr

Brüssel · Im vergangenen Jahr sind vorläufigen Angaben der EU-Kommission zufolge 4000 Menschen weniger bei Verkehrsunfällen getötet worden als im Vorjahr. Ob die Pandemie dafür mitverantwortlich ist, können die Experten noch nicht sagen.

 Ein RTW im Einsatz (Symbolbild).

Ein RTW im Einsatz (Symbolbild).

Foto: dpa
(felt/dpa)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort