1. Panorama
  2. Ausland

Mexiko: 17 neue Opfer im Drogenkrieg

Mexiko : 17 neue Opfer im Drogenkrieg

Ciudad Juárez (RPO). Im Norden Mexikos sind die Leichen von 17 weiteren mutmaßlichen Opfern des brutalen Drogenkriegs gefunden worden. In Ciudad Juárez im Bundesstaat Chihuahua wurden nach Angaben der Sicherheitsbehörden am Mittwoch die Leichen von fünf Jugendlichen in einem geparkten Lieferwagen entdeckt.

Die Täter hatten demnach von einer Leiche den Kopf abgetrennt und ihn in einer Plastiktüte verpackt unter die Motorhaube gelegt. Zuvor hatte die Polizei in der Stadt bereits drei Leichen in einem Lieferwagen gefunden. Bei weiteren Angriffen in Chihuahua kamen den Angaben zufolge neun Menschen ums Leben.

(AFP/top)