1. Panorama
  2. Ausland

Nigeria: 14 Tote bei Überfall auf Polizeistation

Nigeria : 14 Tote bei Überfall auf Polizeistation

Bei einem Überfall auf eine Polizeistation im Nordosten Nigerias sind in der Nacht zum Samstag 14 Menschen getötet worden.

Nach Angaben von Augenzeugen lagen nach dem Überfall, der vermutlich auf das Konto der islamisch-fundamentalistischen Boko-Haram-Bewegung ging, zehn Leichen in der Polizeistation in Gombe, vier weitere in einem ausgebrannten Wagen in der Nähe.

Ein Versuch bewaffneter Angreifer, aus dem Gefängnis von Gombe Häftlinge zu befreien, sei gescheitert, sagte ein Gefängniswärter.

Die Boko-Haram-Bewegung griff in den vergangenen Wochen wiederholt Polizeistationen an. Die Extremistengruppe kämpft für die Errichtung eines islamischen Staats im mehrheitlich muslimischen Norden Nigerias.

(AFP)