1. Panorama
  2. Ausland

Al-Qaida-Häftlinge in Bagdad: 14 Tote bei Meuterei in Gefängnis

Al-Qaida-Häftlinge in Bagdad : 14 Tote bei Meuterei in Gefängnis

Bagdad (RPO). Bei einer nächtlichen Meuterei sind in einem Gefängnis in der irakischen Hauptstadt Bagdad vier Sicherheitskräfte und zehn Häftlinge getötet worden. Einem ranghohen Sicherheitsvertreters zufolge entriss der mutmaßliche Bagdader Chef des Al-Qaida-Ablegers Islamischer Staat im Irak, Huthaifa el Batawi, einem Oberst die Waffe, während er in der Nacht zu Sonntag zu möglichen Racheakten nach dem Tod von Osama bin Laden verhört wurde.

(AFP/felt)