1. Panorama
  2. Ausland

Uganda: 14 Tote bei Bus-Unfall

Uganda : 14 Tote bei Bus-Unfall

Beim Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem voll besetzten Kleinbus sind im ostafrikanischen Uganda 14 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Opfern seien auch vier Kinder, sagte Polizeisprecher Vincent Sekate am Freitag der Nachrichtenagentur dpa.

Vier weitere Passagiere wurden verletzt. Das Unglück ereignete sich 90 Kilometer östlich der Haupstadt Kampala nahe der kenianischen Grenze. "Der Vorderreifen des Lkws ist geplatzt, worauf der Fahrer die Kontrolle verloren und den Kleinus gerammt hat", erklärte Sekate. Der Laster hatte Zement geladen.

(dpa)