Alle Panorama-Artikel vom 01. Juli 2022
Für Lauterbach ist Sachverständigen-Gutachten „keine Bibel“

Gesundheitsminister erwartet „schweren Herbst“Für Lauterbach ist Sachverständigen-Gutachten „keine Bibel“

Karl Lauterbach hat die Bedeutung des jüngsten Corona-Gutachtens mit Blick auf die anstehende Reform des Infektionsschutzgesetzes relativiert. Das Gutachten der Sachverständigenkommission sei „keine Bibel, aus der zu zitieren ist“ und auch „nicht das letzte Wort“.

Pföhler soll laut Mitarbeitern „nicht mehr er selbst“ gewesen sein

Bei Flut im Ahrtal 2021Pföhler soll laut Mitarbeitern „nicht mehr er selbst“ gewesen sein

Die Staatsanwaltschaft ermittelt aktuell noch gegen den früheren Landrat des Kreises Ahrweiler wegen womöglich zu später Warnungen und Evakuierungen bei der Flut im Jahr 2021. Nun gibt es neue Aussagen zweier enger Mitarbeiter. Demnach war Jürgen Pföhler bei der Katastrophe völlig anders als sonst.

Sonny Barger im Alter von 83 Jahren gestorben

Legendärer „Hells Angels“-BossSonny Barger im Alter von 83 Jahren gestorben

Die langjährige Führungsfigur des Rocker- und Motorradclubs „Hells Angels“, Sonny Barger, ist tot. Der US-Amerikaner ist im Alter von 83 Jahren in Kalifornien an Leberkrebs gestorben.

Das sind die beliebtesten Clubs auf Mallorca

Ausgehen auf den BalearenDas sind die beliebtesten Clubs auf Mallorca

Die balearische Insel Mallorca ist und bleibt eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen. Das häufige Ziel der Touristen: Party. Doch wo wird eigentlich gefeiert? Wir haben uns nach den beliebtesten Clubs auf der spanischen Insel umgesehen.

Geschönte Fotos sollen bald gekennzeichnet werden müssen

Soziale NetzwerkeGeschönte Fotos sollen bald gekennzeichnet werden müssen

Beauty-Filter sind gang und gäbe in den sozialen Netzwerken. Nicht immer sieht man ihren Einsatz auf den ersten Blick. Das könnte sich bald ändern, denn die Gleichstellungsminister der Länder wollen eine Kennzeichnungspflicht für solcherart geschönte Bilder.

Assange geht in Berufung gegen Auslieferung an USA

Kurz vor FristendeAssange geht in Berufung gegen Auslieferung an USA

Lange hat er eine Entscheidung hinausgezögert. Am Freitag hat Wikileaks-Gründer Julian Assange nun aber doch Berufung gegen die Entscheidung der britischen Regierung eingelegt, ihn an die USA auszuliefern. Dies teilte die britische Justiz am letztmöglichen Tag für eine Berufung mit.

FDP-Vize Kubicki fordert von Lauterbach Entlassung von Wieler

RKI-Präsident wegen „Datenchaos“ unter DruckFDP-Vize Kubicki fordert von Lauterbach Entlassung von Wieler

Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Wolfgang Kubicki hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach aufgefordert, den Präsidenten des Robert Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, zu entlassen.

Deutschland meldet elf Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle pro Jahr

Bericht nach BrüsselDeutschland meldet elf Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle pro Jahr

In Zeiten, in denen Lebensmittel immer teurer werden und weltweit Menschen hungern, ist das Wegwerfen von rund elf Millionen Tonnen Lebensmittel pro Jahr in Deutschland auch ein Politikum.

Können wir auch denen herzlich begegnen, die wir nicht mögen?

Gegen den Antisemitismus in der GesellschaftKönnen wir auch denen herzlich begegnen, die wir nicht mögen?

Meinung · Grundloser Hass gegen Menschen jüdischen Glaubens ist zeitlos und leider aktuell. Was schon im Talmud dazu geschrieben steht und warum es an uns ist, das zu ändern.

Vatikan macht mit Luxusimmobilie in London 134 Millionen Euro Minus

Gebäudekomplex mit Verlust verkauftVatikan macht mit Luxusimmobilie in London 134 Millionen Euro Minus

Satte 134 Millionen Euro hat der Vatikan mit einer Immobilien-Spekulation in Londoner verloren. Eine Luxusimmobilie im Viertel Chelsea wurde für umgerechnet rund 216 Millionen Euro verkauft. Bezahlt hatte man beim Kauf 350 Millionen.

„Humbug“-Videos der Rheinischen Post als Produktinnovation nominiert

Verschwörungstheorien auf Tiktok widerlegt„Humbug“-Videos der Rheinischen Post als Produktinnovation nominiert

Vor allem junge Menschen nutzen die Video-Plattform Tiktok. Auch die Rheinische Post ist dort präsent und widerlegt unter anderem Verschwörungstheorien mit dem Format „Humbug“. Dafür wurde sie nun für den Medienpreis Nova Innovation Award nominiert.

Teenager-Paar wegen gemeinschaftlichen Mordes angeklagt

Ärzte-Ehepaar in Mistelbach erstochenTeenager-Paar wegen gemeinschaftlichen Mordes angeklagt

Nicht ganz sieben Monate nach dem Doppelmord an einem Ärzte-Ehepaar in Mistelbach hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Der zur Tatzeit 16 Jahre alten Tochter und ihrem zur Tatzeit 18 Jahre alten Freund wird gemeinschaftlicher Mord vorgeworfen.

Nur Note ausreichend - es braucht Corona-Politik mit Maß

Experten zu Pandemie-MaßnahmenNur Note ausreichend - es braucht Corona-Politik mit Maß

Meinung · Dieser Bericht war lange erwartet worden: Eine Expertenkommission stellte am Freitag ihre Bewertung der Corona-Maßnahmen vor. Was sind die Lehren daraus?

Viertklässler haben zunehmend Probleme mit dem Schulstoff

Lesen, Schreiben, RechnenViertklässler haben zunehmend Probleme mit dem Schulstoff

Viertklässler in Deutschland haben einer Studie zufolge größere Rechtschreib-, Lese- und Matheprobleme. Im Vergleich zu Viertklässlern vor zehn Jahren sind sie deutlich zurückgefallen.

Corona-Einzelmaßnahmen laut Sachverständigen kaum zu beurteilen

Gutachten vorgestelltCorona-Einzelmaßnahmen laut Sachverständigen kaum zu beurteilen

In einem Gutachten haben Sachverständige die Corona-Maßnahmen der vergangenen Jahre unter die Lupe genommen. Die Wirkungen und Nebenwirkungen einzelner bisheriger Schutzmaßnahmen seien jedoch kaum für sich genommen zu beurteilen.

Mehr als 1000 Fälle von Affenpocken in Deutschland

„Nicht beunruhigend“Mehr als 1000 Fälle von Affenpocken in Deutschland

Erste ungewöhnliche Fälle von Affenpocken in westlichen Ländern sind bereits im Mai bekannt geworden. Inzwischen sind es Tausende registrierte Infektionen weltweit - und in Deutschland haben die Fallzahlen nun eine neue Dimension erreicht. Das sagen Fachleute.

Der Fußball wird durch den Rechtewahnsinn zum Luxusgut

Preiserhöhung bei DaznDer Fußball wird durch den Rechtewahnsinn zum Luxusgut

Meinung · Der Streaminganbieter Dazn hat seine Bestandskunden informiert, dass die Preise auch für bestehende Abos drastisch steigen werden. Für Fußball-Fans ist das eine bittere Nachricht, denn der einstige Volkssport verkommt zum Luxusgut.

Dürre, Hitze und Brände zum Start der Urlaubssaison in Italien

Papst Franziskus spricht Gebet ausDürre, Hitze und Brände zum Start der Urlaubssaison in Italien

Die italienischen Behörden schlagen Alarm. Angesichts der drückenden Hitze kämpft das Land gegen die schlimmste Dürre seit Jahren. Die hohen Temperaturen führen zudem zu Waldbränden. Diese Wetterextreme könnten auch Urlauber treffen.

Kreuzfahrtschiff kollidiert in Alaska mit Eisberg

Aufregung auf „Norwegian Sun“Kreuzfahrtschiff kollidiert in Alaska mit Eisberg

Vor den Gletschern Alaskas ist das Kreuzfahrtschiff „Norwegian Sun“ mit einem Eisberg kollidiert. Dennoch fährt das Schiff weiter zum Heimathafen in Seattle, wo es repariert werden soll. Ein Video dokumentiert den Zusammenstoß.

„Deutsche haben verlernt zu fliegen“

Polizeichef über Chaos an Flughäfen„Deutsche haben verlernt zu fliegen“

An mehreren Flughäfen in Deutschland kommt es derzeit zu Chaos und langen Warteschlangen. Während Airlines als Hauptursache den Personalmangel nennen, sieht ein hochrangiger Polizeimitarbeiter eine Teilschuld bei den Reisenden.

Dazn erhöht Preise auch für Bestandskunden deutlich

Streamingdienst wird teurerDazn erhöht Preise auch für Bestandskunden deutlich

Update · Der Streaminganbieter Dazn erhöht seine Preise nun auch für Bestandskunden – und zwar deutlich. Die Kosten für ein Monatsabonnement verdoppeln sich praktisch.

Fast alle Händler wollen Lebensmittelpreise erhöhen

Ifo-UmfrageFast alle Händler wollen Lebensmittelpreise erhöhen

Verbraucher in Deutschland müssen sich in den kommenden Monaten auf weiter steigende Lebensmittelpreise einstellen. Auch in den übrigen Sparten des Einzelhandels will die Mehrheit laut einer Ifo-Umfrage ihre Preise anheben.

Tausende Hitzetote in Deutschland zwischen 2018 und 2020

„Ernstzunehmende Bedrohung“Tausende Hitzetote in Deutschland zwischen 2018 und 2020

Wenn es richtig heiß ist, kann ein Aufenthalt im Freien eine Qual sein – mitunter wird es sogar gefährlich. Das zeigt eine neue Analyse zu Hitzetoten in Deutschland.

Die besten Tipps für eine gesunde und nachhaltige Körperhygiene

Fehler beim DuschenDie besten Tipps für eine gesunde und nachhaltige Körperhygiene

Die meisten Menschen in Deutschland duschen täglich – ein Fehler, wenn es nach Dermatologen geht. Und obwohl das „schnelle Abbrausen“ im Grunde so simpel erscheint, kann man dabei jede Menge falsch machen. Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst.

Retuschierte Werbung muss in Norwegen nun gekennzeichnet werden

Schutz von VerbrauchernRetuschierte Werbung muss in Norwegen nun gekennzeichnet werden

Idealisierte Körper in der Reklame können vor allem junge Menschen verunsichern und ein unrealistisches Bild vermitteln. In Norwegen müssen Influencer und andere Werbeschaffende von nun an explizit kennzeichnen, wenn das Aussehen von Personen in Werbeanzeigen geändert worden ist.

Infektionsgeschehen zieht an – BA.5 legt weiter zu

Corona-Lage in DeutschlandInfektionsgeschehen zieht an – BA.5 legt weiter zu

Die Corona-Sommerwelle rollt über Deutschland. Auch in der vergangenen Woche hat sich die Dynamik der Pandemie deutlich gezeigt. Wie das RKI die aktuelle Lage einschätzt.

„Diese unsinnigen Tests müssen abgeschafft werden“

Kassenärzte-Chef zu Bürgertests„Diese unsinnigen Tests müssen abgeschafft werden“

Der Vorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, hat eine komplette Einstellung der Corona-Bürgertests gefordert. Es sei eine „völlig sinnfreie Veranstaltung, anlasslos gesunde Menschen mit fragwürdiger Qualität zu testen“, sagt er.

Nato-Generalsekretär Stoltenberg lobt Deutschlands Engagement

Interview bei „Illner“Nato-Generalsekretär Stoltenberg lobt Deutschlands Engagement

Am Donnerstagabend ziert ein Spezial-Einspieler die Talkshow „Maybrit Illner“: Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg spricht über die neue Strategie des Militärbündnisses.

FBI setzt Kopfgeld auf deutsch-bulgarische „Krypto Queen“ aus

OneCoin-MilliardenbetrugFBI setzt Kopfgeld auf deutsch-bulgarische „Krypto Queen“ aus

Die Polizei NRW hat Ruja Ignatova im Mai zur internationalen Fahndung ausgeschrieben. Nun steht die Erfinderin der mutmaßlich betrügerischen Kryptowährung OneCoin auf der Liste der meistgesuchten Personen des FBI.