Alle Panorama-Artikel vom 01. Januar 2016
So fanden die Zuschauer den "Tatort" mit Schweiger und Fischer

"Bisher der Beste des Jahres"So fanden die Zuschauer den "Tatort" mit Schweiger und Fischer

Es war einer der ARD-Krimis, die mit besonders viel Spannung erwartet wurden. An Neujahr lief der erste Teil des "Tatorts" mit Til Schweiger und Helene Fischer. Wie der Film mit dem Titel "Der große Schmerz" bei den Zuschauern ankam, lesen Sie hier.

Elfjährige stirbt nach Kopfverletzung von Silvesterfeier

Kripo geht von Tötungsdelikt ausElfjährige stirbt nach Kopfverletzung von Silvesterfeier

Ein elfjähriges Mädchen ist bei einer Silvesterfeier in Bayern im Freien von einem metallischen Gegenstand getroffen worden und an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben.

Bill Cosby bedankt sich bei Freunden und Fans

Angeklagter EntertainerBill Cosby bedankt sich bei Freunden und Fans

Der erstmals wegen sexueller Übergriffe angeklagte US-Entertainer Bill Cosby hat sich bei seinen Freunden und Fans bedankt. Eine entsprechende kurze Botschaft wurde am Donnerstag auf seinem Twitter-Konto veröffentlicht.

Zwei Tote durch Schüsse in Bar in Tel Aviv

Großfahndung nach TäterZwei Tote durch Schüsse in Bar in Tel Aviv

Ein Bewaffneter hat fünf Menschen in einer Bar in Tel Aviv niedergeschossen. Zwei von ihnen seien im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen, sagte Polizeisprecherin Luba Samri am Freitag. Der Täter sei flüchtig. Sein Motiv und seine Identität seien noch nicht geklärt.

Merkel sollte auf ihre Neujahrsansprache verzichten

Kaum InteresseMerkel sollte auf ihre Neujahrsansprache verzichten

Meinung · Erscheint die Bundeskanzlerin auf dem Bildschirm, schaltet jeder siebte Zuschauer ab. Die Abstimmung mit der Fernbedienung hat Angela Merkel an Silvester verloren.

So feierten die Promis ins Jahr 2016

Küsse bei den BeckhamsSo feierten die Promis ins Jahr 2016

Ob mit Küsschen, Skateboard oder im Abendkleid: Zahlreiche Promis haben ihre Fans an ihren Silvester-Feiern teilhaben lassen und ihnen via Facebook, Instagram oder Twitter ein frohes neues Jahr gewünscht.

Ab Sonntag Dauerfrost im Norden und Osten

Wetter in DeutschlandAb Sonntag Dauerfrost im Norden und Osten

Nach dem milden Dezemberwetter startet das neue Jahr zumindest im Osten und Norden Deutschlands mit winterlichen Temperaturen.

Schwere Explosion erschüttert Innenstadt von Kabul

AfghanistanSchwere Explosion erschüttert Innenstadt von Kabul

Eine schwere Explosion hat am Freitag das Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul erschüttert. Ein Sprecher des Innenministeriums sagte, offenbar sei ein bei Ausländern beliebtes Restaurant angegriffen worden.

Das Böse stirbt nie

"Tatort" mit Schweiger und FischerDas Böse stirbt nie

Der dritte "Tatort" mit Til Schweiger ist erneut ein Action-Spektakel, aber auch Drama und Tragödie. Helene Fischer ist die Überraschung des Films.

Papst fordert Solidarität im Kampf gegen Kriege und Terror

NeujahrspredigtPapst fordert Solidarität im Kampf gegen Kriege und Terror

Papst Franziskus hat in seiner Neujahrspredigt zum "Aufbau einer gerechteren und brüderlicheren Welt" aufgerufen. Zudem rief er zu mehr Solidarität und Miteinander im Kampf gegen Kriege, Gewalt und Terror in aller Welt auf.

Großbrand in Dubai ist gelöscht

Wolkenkratzer nahe SilvestermeileGroßbrand in Dubai ist gelöscht

In einem Wolkenkratzer in Dubai ist am Silvesterabend ein Großbrand ausgebrochen. Der Brand dauerte auch am Neujahrsmorgen noch an, inzwischen ist er gelöscht.

Bar Refaeli postet positiven Schwangerschaftstest

ModelBar Refaeli postet positiven Schwangerschaftstest

Topmodel Bar Refaeli hat an Neujahr Baby-Neuigkeiten gepostet. Die 30-Jährige zeigte auf Instagram einen positiven Schwangerschaftstest. Auch auf Twitter meldete sie sich.

So feierte die Welt den Start ins Jahr 2016

SilvesternachtSo feierte die Welt den Start ins Jahr 2016

Der Beginn des Jahres 2016 ist in aller Welt mit rauschenden Festen und prachtvollen Feuerwerken gefeiert worden. Überschattet wurde die Silvesternacht von einer Terrorwarnung in München und einem Großbrand in Dubai. Ein Blick rund um den Globus.

Terror-Alarm in München

SilvesternachtTerror-Alarm in München

Die Polizei in München hat am Silvesterabend vor einem Terroranschlag in der bayerischen Landeshauptstadt gewarnt und spricht von konkreten Hinweisen. Zwei Bahnhöfe wurden geräumt. Hinter den Plänen sollen islamistische Täter stecken, sagt die Polizei.