Alle Panorama-Artikel vom 01. Januar 2007
Zwölfjährige stirbt bei Sturz durch Schuldach

Mädchen wollte Ball holenZwölfjährige stirbt bei Sturz durch Schuldach

Wesel (RPO). In Rheinberg in Nordrhein-Westfalen ist ein zwölf Jahre altes Mädchen bei einem Sturz durch das Dach einer Schule ums Leben gekommen. Im Bereich der Schule hatten zuvor fünf Kinder gespielt. Dabei war ein Ball auf das Schuldach geflogen. Beim Versuch, den Ball zurückholen, brach die Zwölfjährige durch ein Oberlicht ein und stürzte zehn Meter in die Tiefe. Dabei zog sie sich die tödlichen Verletzungen zu.

Paris Hilton mischt Sydney auf

Neuer WerbevertragParis Hilton mischt Sydney auf

Düsseldorf (RPO). Society-Girl Paris Hilton hat schon wieder einen Werbevertrag an Land gezogen: Die Millionärin wirbt für die neue australische Biersorte "Bondi Blonde". Dafür flog Hilton sogar extra nach Sydney, wo sie auch direkt Silvester feierte.

Rund 30 Menschen saßen in Seilbahn fest

BerchtesgadenRund 30 Menschen saßen in Seilbahn fest

Berchtesgaden (RPO). In Berchtesgaden haben rund 30 Menschen fast zwei Stunden lang in einer Seilbahn festgesessen. Wegen des starkes Windes war ein Seil herausgesprungen. Erst nach rund eineinhalb Stunden konnten die Betreiber die Bahn wieder reparieren. Verletzt wurde niemand.

Polizei sucht fieberhaft nach 14-jährigem Adeligen

BayernPolizei sucht fieberhaft nach 14-jährigem Adeligen

Die Polizei in Bayern sucht fieberhaft nach einem vermissten 14 Jahre alten Jungen, der einer wohlhabenden Adelsfamilie angehört. Er war nach einem Museumsbesuch spurlos verschwunden. Eine Sonderkommission wurde eingerichtet. Die Suche verlief bislang erfolglos.

Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten

Die TV-Highlights 2007Was Sie auf keinen Fall verpassen sollten

So richtig gut lief es für die TV-Sender in den vergangenen Monaten nicht. Gerade die Privatsender mussten im Dezember wiederum Zuschauereinbußen hinnehmen. Deshalb hoffen die meisten, dass die Neustarts der kommenden Wochen und Monate gelingen.

Rechtschreibreform wird in Schulen akzeptiert

Umstrittene NeuerungenRechtschreibreform wird in Schulen akzeptiert

Die lange Zeit hitzig und emotional geführte Debatte um die Rechtschreibreform scheint zu einem Ende gekommen zu sein. Nach Einschätzung des Philologenverbandes werden die reformierten Regeln an den Schulen akzeptiert.

Tiger Woods wird erstmals Vater

"Könnten nicht glücklicher sein"Tiger Woods wird erstmals Vater

Golfstar und Multimillionär Tiger Woods wird Vater. Er und seine Frau Elin Nordegren würden im Sommer Eltern, gab Woods an seinem Geburtstag auf seiner Website bekannt. "Wir könnten nicht glücklicher sein", so der Ausnahmespieler.

Erste Januarwoche bleibt wechselhaft

WetterErste Januarwoche bleibt wechselhaft

Der Januar beginnt wettertechnisch, wie der Dezember aufgehört hat. Am kommenden Dienstag wechseln sich Sonne und Regenschauer fröhlich ab. Im Norden sind sogar kurze Gewitter möglich. Dies meldet der Deutsche Wetterdienst.

Passagierflugzeug offenbar abgestürzt

IndonesienPassagierflugzeug offenbar abgestürzt

In Indonesien ist offenbar ein Flugzeug des Billiganbieters Adam Air abgestürzt. An Bord waren 102 Menschen. Die Maschine verschwand während eines Inlandfluges plötzlich von den Radarschirmen. Der Pilot setzte später noch einen Notruf ab.

Papst Benedikt betet für Frieden in der Welt

Neujahr auf dem PetersplatzPapst Benedikt betet für Frieden in der Welt

Papst Benedikt XVI. hat zum Neujahrstag für Frieden im Nahen Osten und auf der ganzen Welt gebetet. Vor zehntausend Gläubigen auf dem Petersplatz appellierte das Kirchenoberhaupt an die Verantwortlichen und "alle Menschen guten Willens", sich für ein friedliches Miteinander einzusetzen.

Bombenanschläge überschatten Jahreswechsel in Bangkok

Drei Tote und 38 VerletzteBombenanschläge überschatten Jahreswechsel in Bangkok

Bangkok (RPO). Durch die Bombenanschläge in der thailändischen Hauptstadt Bangkok mussten in der Nacht zum Neuen Jahr drei Menschen sterben. 38 weitere wurden verletzt. Insgesamt gingen innerhalb einer Stunde neun Sprengsätze in die Luft.

Die Wahrsagerin vom Rhein

Was sagt sie für 2007 voraus?Die Wahrsagerin vom Rhein

Sie glauben nicht an Hellseher? Madame Destemona will Sie vom Gegenteil überzeugen. Die berühmteste Wahrsagerin Nordrhein-Westfalens lebt in Solingen. Was taugen ihre Prognosen? Was sagt sie für 2007 voraus?.

Philipp Lahm lässt der Rummel kalt

JungstarPhilipp Lahm lässt der Rummel kalt

Nationalspieler und Bayern-Star Philipp Lahm zeigt sich vom Rummel um seiner Person ziemlich unbeeindruckt. "Ich glaube, es ist eindeutig, dass sich mit der wachsenden Popularität vor allem das Umfeld ändert, nicht man selbst", sagte Lahm in einem Interview.